Reisebild
Mosel-Wein-Nachts-Markt - Der Weihnachtsmarkt in der Traben-Trarbacher Unterwelt
1. Tag Anreise nach Traben-Trarbach.
Nach der Zimmerverteilung besuchen wir den unterirdischen Weihnachtsmarkt in Traben-Trarbach. Man verführt Sie in die wohltemperierten und romantisch ausgeleuchteten traditionellen ehemaligen Weinkeller der Stadt. Schon beim Betreten der teilweise aus dem 16. Jh. stammenden Keller strömt Ihnen der behaglich warme Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und Tannengrün entgegen. Kunsthandwerker und Aussteller von Mosel, Eifel, Hunsrück und Rhein präsentieren Ihnen hier in weihnachtlichem Ambiente hochwertige Dekoartikel, kulinarische Spezialitäten, Produkte rund um den Wein und Wellness, Antikes sowie kreatives Mode- und Schmuckdesign aus der Region. Dieser bislang einzige unterirdische Weihnachtsmarkt lädt nicht nur zum gemütlichen Verweilen und weihnachtlichem Genuss unter Tage ein - ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit kulturellen, traditionellen und musikalischen Highlights versetzt Sie auch außerhalb der Traben-Trarbacher Unterwelt in Weihnachtsstimmung. Abendessen im Hotel

2. Tag
Nach dem Frühstück fahren wir nach Bernkastel zum Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt. Durch kleine schmale Gassen, vorbei an festlich geschmückten Plätzen und Schaufenstern, umrahmt von jahrhundertealtem Fachwerk -  so schlängelt sich der Weihnachtsmarkt durch die Altstadt von Bernkastel-Kues. Über 40 festlich dekorierte Stände bieten alles, was das "Advents- und Weihnachtsherz" begehrt: hochwertige Handwerkskunst, buntes Spielzeug, glitzernder Christbaumschmuck, leckere Lebkuchen und duftender Glühwein. Liebevoll dekorierte Stände und das besondere Flair einer mittelalterlichen Altstadt schaffen ein zauberhaftes, verträumtes Ambiente. Gegen Mittag erfolgt die Heimreise.

Leistungen /
Kinderermäßigung

» 1 x Übernachtung mit Frühstück im Central Hotel in Traben-Trarbach
» 1 x Abendessen im Hotel
» Alle Ausflüge lt. Programm

Termine

Reise buchen/anfragen
Reise empfehlen